Navigation schließen
 Produktkatalog öffnen

Film ab! schuhplus verlost Freikarten für den Filmpark Babelsberg in Potsdam

Vom 05.07.2019 in Aktuelles

(SP/HR) Jährlich zwischen Ostern und Halloween lädt der Themenpark vor den Toren Berlins in die Welt von Kino und TV ein. Alles, was zum Film gehört, ist hier für Besucher in Szene gesetzt: Kulissen, Requisiten, Kostüme und technisches Equipment. Filmhandwerk, Filmgeschichte und -gegenwart werden in mehr als 20 Programmpunkten lebendig: Und mit schuhplus wird da Erlebnis noch lebendiger, denn das Versandhaus für große Damenschuhe sowie große Herrenschuhe verlost 10 x 2 Eintrittskarten für den Filmpark Babelsberg in Potsdam.

Im Atelier der Traumwerker z.B. geben Kunstmaler, Stuckateure, Masken- und Kostümbildner einen exklusiven Einblick in ihre Arbeit und zeigen, wie perfekte Illusionen entstehen. Mit welchen Tricks die Filmprofis arbeiten, erfährt der Gast auch während der Backlot-Tour, einer Führung zu Originalkulissen Babelsberger Produktionen. Highlights der Tour sind das „Original GZSZ-Außenset“ und JIM KNOPFs INSEL LUMMERLAND, das Original-Filmset aus der Realverfilmung von „Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer“. In einmaligen Shows zeigen Stuntmen, Pyrotechniker und Filmtiertrainer ihr Können. Während der Stuntshow im Vulkan sind actionreiche Verfolgungsfahrten, Bodystunts und explosive Special Effects zu bestaunen. In der TV-Show im Fernsehstudio 1 können Besucher selbst einmal im Rampenlicht stehen: als Wetterfee, Talk-Gast, Komparse oder Lichtdouble. „Tierisch verdreht – Die Westernshow“ Das neue Show-Highlight der Saison: ein unterhaltsamer Mix aus tierischen Stars, verdrehten Akteuren, Stunts, Special Effects und Comedy in Westernkulisse erwartet das Publikum. Eine Show für die ganze Familie!

Nervenkitzel pur versprechen die Kurzfilme im 4D-Actionkino und im interaktiven XD-Erlebnis dem „Dome of Babelsberg“. Actionhungrige Gäste kommen hier voll auf ihre Kosten. Kreischen erlaubt, aber Anschnallen bitte nicht vergessen! Aber auch die Jüngsten finden ihren Spaß: am Hexenhaus aus „Hänsel und Gretel“, auf dem Dschungelspielplatz oder bei einer Bootsfahrt durch Panama – Janoschs Traumland. Für das kulinarische Wohl ist im Restaurant „Prinz Eisenherz“ gesorgt. Hier kann in mittelalterlichem Ambiente zwischen Originalrequisiten aus der gleichnamigen Kinoproduktion (1997) gespeist werden. Das Team von schuhplus – Schuhe in Übergrößen – drückt allen Teilnehmern die Daumen und wünscht den Gewinnerinnen und Gewinnern schon jetzt viel Spaß im Filmpark Babelsberg.