Navigation schließen

Kay Zimmer, Chef von schuhplus – Schuhe in Übergrößen, in der Speicherstadt Hamburg bei Timberland

Vom 15.02.2017 in Aktuelles

(SP/GM) Die ehrwürdige Hamburger Speicherstadt ist nicht nur der größte historische Lagerhauskomplex der Welt, sondern auch der Laufsteg der Modebranche in Norddeutschland. Mit über 20.000 qm unter anderem für Showrooms avancierte die Speicherstadt in den vergangenen Jahren zu einem der bedeutendsten Modezentren im Norden. Und dorthin führte heute auch der Weg von Kay Zimmer, Chef von schuhplus – Schuhe in Übergrößen -, denn hier befindet sich auch der Showroom von Timberland, wo die aktuellen Kreationen für die Herbst-Winter-Saison 2017/2018 vorgestellt werden. „Wir haben eine sehr abwechslungsreiche und vielseitige Kollektion an Herrenschuhen in Übergrößen von Timberland zusammenstellt: Darauf können sich die Männer schon jetzt freuen“, so Zimmer. Die aktuelle Kollektion von großen Timberland-Schuhen bei schuhplus gibt es unter https://www.schuhplus.com/marken/timberland/ . Alle Modelle von Timberland in Übergrößen gibt es im Webshop von schuhplus und natürloch auch im stationären Schuhe Übergräßen-Fachgeschäft in Dörverden, zentral gelegen im Dreieck von Bremen, Hamburg und Hannover.

Kay Zimmer, Chef von schuhplus - Schuhe in Übergrößen -, im Showroom von Timberland in der Speicherstadt Hamburg

Kay Zimmer, Firmenchef von schuhplus - Schuhe in Übergrößen -, im Showroom von Timberland in der Speicherstadt Hamburg

schuhplus - Schuhe in Übergrößen - Gründer Kay Zimmer im Showroom von Timberland in der Speicherstadt Hamburg

Kay Zimmer, Gründer und Geschäftsführer von schuhplus - Schuhe in Übergrößen -, im Showroom von Timberland in der Speicherstadt Hamburg