Wo Schuhe wegwerfen? Schuhe spenden? Schuhcontainer? schuhplus - Schuhe in Übergrößen - informiert

Vom 08.01.2018 in FAQ

(SP/GM) Es lässt sich nicht von der Hand weisen. So schön die Schuhe in Übergrößen von schuhplus auch sein mögen: Irgendwann kommt der Punkt, wo der Geist der Zeit das Schicksal des Tragens unverkennbar veranschaulicht. Eine gute Schuhpflege sorgt für Nachhaltigkeit, zweifelsohne, aber ein Verschleiß lässt sich damit nicht aufhalten. Auch nach einer Aufräumaktion kann es vorkommen, das aufgetragene Schuhe aussortiert werden sollen. Was also tun mit alten Schuhen oder mit Modellen, die einem schlichtweg nicht mehr gefallen, weil sie außer Mode sind? Es stellt sich die Frage: Wie und wo Schuhe wegwerfen? Für Schuhe, die ihren Dienst geleistet haben, gibt es verschiedene Arten für die nachhaltige Entsorgung.

Wie und wo alte Schuhe wegwerfen? schuhplus - Schuhe in Übergrößen - informiert über Schuhentsorgung und Möglichkeiten, Schuhe zu entsorgen.

Getragene Schuhe richtig entsorgen und Gutes tun

Mit älteren Schuhen kann man durchaus noch etwas Gutes tun, sofern sie noch in einem tragfähigen Zustand sind. Hier ist der Ausgangszustand entscheidend in der Fragestellung, was mit diesen Schuhen nun zu machen ist. Wenn die Modelle noch gut erhalten sich, dann können Sie diese selbstverständlich auf Online-Plattform als gebraucht verkaufen oder für einen kleinen Obolus anbieten. Viele Menschen können sich gerade hochpreistige neue Schuhe nicht leisten und freuen sich, wenn sie diese gebraucht erwerben können; alternativ können gut erhaltene Schuhe auch an Second-Hand Läden kommerziell verkauft werden. Gemeinnützige Organisationen freuen sich zudem sehr darüber, Bekleidung und Schuhe als Spende zu erhalten. Die Verwertung findet zumeist auf zwei Wegen statt. Entweder gehen Kleidungsstücke direkt an Bedürftige oder die Organisationen stellen die Ware in einem eigenen Second-Shop zum Verkauf zur Verfügung. Mit den auf diesen Wegen eingenommenen Geldern werden soziale Projekte direkt refinanziert, beispielsweise Lebensmittel für Obdachlose.

Rohstoffe nutzen: Schuhe richtig entsorfen

Ob tragbare oder aufgetragene Schuhe: So oder so bleibt am Ende immer noch der Schuh als Rohstoff übrig. Können die Schuhe weiter getragen oder wiederverwertet werden, so kann man die Schuhe auch in den Schuhcontainer schmeißen. Am Firmenstandort von schuhplus - Norddeutschlands größtes Fachgeschäft für Schuhe in Übergrößen - in Dörverden bei Bremen findet sich direkt neben dem Store auch ein Schuhcontainer, in dem alte Schuhe eingeworfen werden können. Lizensierte Entsorger leeren regelmäßig die Container und es erfolgt eine Auswertung der Ware nach tragbar oder nicht-tragbar. Schuhe, die in einem noch tragefähigen Zustand sind, werden für die weitere Nutzung an Organistionen weitergegeben. Nicht-tragfähige Schuhe werden zumeist an Unternehmen für ein Recycling gegeben, um im Zuge einer nachhaltigen Wertschöpfungskette neue Rohstoffe daraus zu erzeugen, denn Schuhe bestehen aus unterschiedlichen Materialien wie Ledersorten, natürliche Textilien, Metalle, Gummi, Kunststoffe und ähnlichem.

Alte Schuhe mit frischer Kreativität wiederbeleben: Blumen in alten Schuhen als Vasen oder Pflanzgefäße

Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt, wenn man mit eigenen Ideen versucht, den alten Schuhen frischen Wind einzuhauchen – beispielsweise in der Nachnutzung als Blumengefäß. Dies ist eine großartige Idee und Lösung, um den eigenen Wertgegenständen eine Renaissance zu verleihen – und das in einem Look, der einzigartig und individuell ist. Die Kombination der Widersprüche, das Paradoxon lässt die besondere Wirkung erklären. Frische, junge, dynamische Blumen in ausgeranzten Sneakern strahlen aufgrund der Gegensätzlichkeit eine Faszination aus. Großartiges zu beachten gibt es dabei nicht; der Kreativität der Anordnung und Bepflanzung sind keine Grenzen gesetzt. Allerdings sollten die Sohlen mit Löchern versehen werden, denn Drainagelöcher sind wichtig, damit das Wasser ablaufen kann. Ansonsten gibt: Kreativität volle Kraft voraus; auch übrigens eine tolle DIY-Beschäftigung mit Kindern.

Kreative Ideen Alte Schuhe mit Blumen bepflanzen: Wiederverwertung statt wegschmeißen