Navigation schließen

Hickersberger

Produktfilter

Hickersberger Kräuterschuhe bei schuhplus – wer gut geht, dem geht es gut

Sie sind im wahrsten Sinne des Wortes speziell und einzigartig und in Ihrer Wirkung und Philosophie den konventionellen Schuhen eine Nasenlänge voraus. Hickersberger Kräuterschuhe sind hochwertig produziert und vereinen Mode, Bequemlichkeit und Gesundheit zu einer harmonischen und sich zugleich ergänzenden Einheit. Die Schuhfabrik Hickersberger ist ein österreichisches Familienunternehmen mit Sitz im niederösterreichischen Amstetten. Bei schuhplus - Schuhe in Übergrößen - gibt es Gesundheitsschuhe in Form von Pantoletten sowie Sandaletten von Hickersberger in den Größen 42 und 43. Die Pflege und das Gönnen von Komfort für die Füße ist kein Geschenk oder Wohlwollen. Es ist im Grunde die Achtung und Danksagung an den eigenen Körper, denn die Füße tragen uns im wahrsten Sinne des Wortes durchs Leben - eine enorme organische Beanspruchung mit fatalen Folgen, wenn die Aufgabe unterschätzt oder sogar mit schlechtem Schuhwerk degradiert wird.

Tradition trifft auf Erfahrung und Innovation: Kräuternutzung so alt wie die Menschheit

Kräuter waren wohl ohne Zweifel die ersten Heilmittel der Menschen. Historiker belegen, dass bereits bei den frühen Kulturvölkern das Erfahrungswissen um die Wirksamkeit frischer und getrockneter Kräuter gepflegt und weitergegeben wurde. Pflanzen wie Thymian, Lavendel oder Kamille nahmen zu allen Zeitpunkten der Evolution stets eine hoch geschätzte Position ein. Noch immer nicht sind alle Inhaltsstoffe dezidiert erforscht, aber alle Fortschritte der konservativen westlichen Schulmedizin haben Kräuter nicht völlig verdrängen oder ersetzen können und gelten neben der Behandlung als ein wesentliches Element auch der Gesundheitsprophylaxe. Seit vielen Jahrhunderten behandeln die Menschen ihre Leiden mit Heilpflanzen. Früher wendete man sie an, weil man nichts anderes hatte. Das sie halfen, wusste man aus Erfahrung, bewiesen war es nicht. Die Anwendungen wurden von Generation zu Generation weitergereicht. Heute ist die Wirkung vieler Heilpflanzen wissenschaftlich belegt. Nicht zu unterschätzen: Die Vorzüge der ätherischen Öle. Als Duftstoff regen sie psychisch und vegetativ an, als Wirkstoff beleben sie den Hautstoffwechsel, stimulieren den Kreislauf, harmonisieren die Fußwärme, regulieren die Sekretion, unterstützen regenerierende Stoffe und sind als Mikrobenhemmer ein natürliches Hygienemittel. Die natürliche Körperwärme des Fußes sorgt dafür, dass die wohltuenden Kräfte der Natur freigesetzt werden. Über Wärme, Transpiration und Druck des Fußes werden fein dosierte Wirkstoffe aus der in das Fußbett integrierten Kräuterschicht extrahiert, die die Leistungsfähigkeit der Füße und das Wohlbefinden der Menschen unterstützen. Denn die menschliche Haut ist aufnahmefähig für extrem applizierte mikrofeine Wirkstoffe. Weiter sorgen die Filzschichten zwischen denen die Kräuter eingebettet sind, für weichen Auftritt und Stoßdämpfung der Gelenke beim Gehen.

Gesundheitsschuhe bei schuhplus in Größe 42 und 43 mit Kräuter-Fußbett zum Wohlfühlen

Bei der Entwicklung der Hickersberger Kräuterschuhe wurde stets mit Ärzten und Orthopäden darauf geachtet, dass ein Fußbett entwickelt wurde, das dem Barfußgehen auf der Wiese gleicht. Hickersberger Kräuterschuhe sind mit perforierter Lederdecksohle bzw. mit einem Massagefußbett mit Baumwollgitter erhältlich. Seit einigen Jahren sind die Kräuterschuhe auch mit Vario - Fußbett erhältlich. Das Fußbett zum Wechseln kann vom Orthopäden für das jeweilige Fußproblem adaptiert oder nach langer Tragezeit einfach ausgetauscht werden, um wieder neue Kräuter im Fußbett zu haben. Für alle anderen Schuhe gibt es Kräuter - Einlagesohlen, damit man auf die angenehme Wirkung der Kräutersubstanzen in keinem Schuh verzichten muss.