Navigation schließen
 Produktkatalog öffnen

Gratis-Schuhe für Gratis-Kuchen oder große Schuhe für großen Kuchen

Vom 03.07.2019 in Aktuelles

(SP/HR) Es gibt Aktionen, die sind einfach nur lustig. Es gibt Aktionen, die sind einfach nur doof. Und es gibt Aktionen, bei denen weiß man im Grunde gar nicht, wie man das finden soll. So könnte man liebevoll die Kampagne „Kuchen für Schuhe“ beschreiben, die vor wenigen Tagen beim Übergrößen-Schuhspezialisten schuhplus aus Dörverden ausgelaufen ist. Am Dienstag sind die Gewinner ermittelt worden, wobei man gar nicht so genau weiß, wer eigentlich etwas gewinnt, beschreibt Geschäftsführer Kay Zimmer die Situation. „Wir führen regelmäßig Gewinnspiele durch. Wir essen in der Firma alle super gerne Kuchen. Und wir haben viele Schuhe. Diese Highlights haben wir kombiniert und gesagt: Wir verschenken 20 Schuhe an diejenigen, die bereit sind, uns einen Kuchen zu backen. Und das wurde im Internet ein Selbstläufer“, lacht der 44-Jährige. Über 1000 Anmeldungen zum Schuhe-Backwerk-Tausch gab es aufgrund dieser lieblich-skurrilen Aktion. Nun sind die Gewinner per Zufallsgenerator ermittelt worden – und es winkt ein zweiter Preis, verrät Marketingleiter Georg Mahn: „Von allen Kuchen machen wir Fotos, posten diese im Internet und lassen die Community abstimmen, welcher Kuchen am besten aussieht: Der/Die Gewinner/In erhält sodann on-top als Preis einen Einkaufsgutschein in Höhe von 100.00 Euro. Da macht das Backen für den Schuhtausch gleich doppelt soviel Spaß“, scherzt der 43-Jährige.