Dr. Brinkmann

Produktfilter

Große Schuhe von Dr. Brinkmann bei schuhplus: Mehr als Gesundheitsschuhe in Übergrößen

Sie stehen für ein bequemes, chilliges und entspanntes Ambiente. Hausschuhe in Übergrößen von Dr. Brinkmann bei schuhplus sowie große Clogs laden Körper und Geist wortwörtlich zum Verweilen ein. Wer glaubt, Slipper oder Schlupfschuhe seien altbacksch oder langweilig, sollte sich die Kollektion von Dr. Brinkmann Damenschuhe in Übergrößen sowie große Herrenschuhe von Dr. Brinkmann einmal ganz genau ansehen. Frische Farben, moderne Designs, urbane Musterdrucke oder top-angesagte Metallic-Materialien machen aus lässigen Tretern wahre Trendsetter. Ob verspielt, elegant, revolutionär oder klassisch: So unterschiedlich wie die Menschen selbst, so unterschiedlich sind auch die Designs und Möglichkeiten, die Hausschuhe und Clogs von Dr. Brinkmann bei schuhplus – Schuhe in Übergrößen – bieten. Es lässt sich nicht von der Hand weisen: Diese Schuhe sind eine echte Wohltat für die Füße und aufgrund des elegant-modernen Stylings für jede Gelegenheit geeignet, allerdings bleibt ein Alleinstellungsmerkmal: Durch die anatomisch ausgeklügelte Sohlenkonstruktion bietet Dr. Brinkmann ein unverkennbares und unvergleichliches Gesundheitslaufen.

Einzigartig auch in großen Größen: Das Dr. Brinkmann Fußbett für das gesunde Gehgefühl

Die Füße tragen den Menschen wortwörtlich durchs Leben – und hier sind Komfort, Qualität und Passform äußerst wichtig, denn schlechtes Schuhwerk führt in vielen Fällen zu einer Fehlstellung der Füße, was negative Auswirkungen auf das gesamte Wohlbefinden haben kann. Neben Design und einem urbanen Look ist es die Funktionalität, die einen Dr. Brinkmann Schuh in Übergrößen bei schuhplus auszeichnet. Die Kork-Latex-Bettung ist äußerst flexibel, angenehm weich und sorgt für einen beachtlichen Tragekomfort. Der Velourslederbezug gewährleistet ein gutes Klima rund um den Fuß, der Zehengreifer ermöglicht dabei die optimale Führung der Zehen für eine natürliche Abrollbewegung des Fußes. Die Fersenschale unterstützt den natürlichen Halt - und die Quergewölbestütze sorgt für den natürlichen, richtigen Stand. Die leichte, elastische und abriebfeste Laufsohle mit tiefer Fersenschale, hohem Bettungsrand aus Naturkork, weich gepolstertem Fussbett sowie Feuchtigkeit absorbierender Lederdecksohle ermöglicht einen einzigartigen Laufkomfort. Das Dr. Brinkmann-Fußbett kommt somit dem gesunden Gehgefühl zugute. Natürlich weich unterstützt es den Fuß an den notwendigen Auftrittzonen und lässt genug Spiel für die eigene Muskelbildung. Das anatomisch geformte Tieffußbett von Dr. Brinkmann passt sich durch seine hohe Elastizität optimal der Abrollbewegung des Fußes an. Die spezielle Form des Fußbetts führt den Gang auch auf harten Böden. Korktieffußbetten werden ausschließlich aus besten Naturmaterialien hergestellt; Dämpfungselemente im Ballen- und Fersenbereich geben im Zuge dessen ein angenehmes Laufgefühl und entlasten zugleich Wirbelsäule und Gelenke.

Schuhe von Dr. Brinkmann: Über den Namenspatron Dr. med. Karl Erich Brinkmann

Es hat sein Leben wortwörtlich den Füßen gewidmet: Der Namenspatron der Marke ist Dr. med. Karl Erich Brinkmann. Geboren im Jahre 1937 in Hamburg zog es ihn nach dem Abitur  nach Würzburg und München, wo er Medizin studierte und das Studium erfolgreich 1961 mit dem Staatsexamen abschloss. Nach Medizinalassistentenzeit an den Münchner Universitätskliniken, der BG-Unfallklinik Bergmannsheil-Buer in Gelsenkirchen und am Krankenhaus Fürstenfeldbruck begann Dr. Brinkmann im Jahre 1964 zunächst mit einer unfallchirurgischen Ausbildung am Arbeiterunfallkrankenhaus im österreichischen Linz. Es folgte 1967 seine Tätigkeit in der Neurochirurgie im Bürgerspital in Basel/Schweiz, im Jahre 1968 nahm er an der Orthopädischen Universitätsklinik Heidelberg-Schlierbach seine Weiterbildung zum Facharzt für Orthopädie auf. Zwei Jahre später erfolgte die fachärztliche Zuerkennung und Dr. Brinkmann verließ Heidelberg, um als leitender Oberarzt gemeinsam mit Prof. Dr. Karl Rossak den Aufbau einer neuen Abteilung mit 120 orthopädisch-traumatologischen Betten und weiteren 40 Betten für schwere Wirbelsäulenerkrankungen und Querschnittverletzungen am damaligen Südwestdeutschen Rehabilitationskrankenhaus Langensteinbach zu konzipieren und voranzutreiben. Dr. Karl Erich Brinkmann wurde ab dem 01.01.1980 zum Leitenden Arzt der Abteilung Orthopädie-Traumatologie II am SRH Klinikum Karlsbad-Langensteinbach ernannt, der er bis zu seiner Pensionierung im Jahre 2002 vorstand. Brinkmann war einer der letzten Generalisten in der Generation der Orthopäden und Traumatologen und bis zu seinem Tode im Jahr 2013 der Medizin eng verbunden – ein Mann, der wie kaum ein zweiter sein medizinisches Leben dem Thema Füße gewidmet hat. Dr. Brinkmann Schuhe beinhalten somit in Würdigung und Ehrschätzung des Namenspatrons die dezidierte Verpflichtung, den bestmöglichen orthopädischen Tragekomfort zu bieten.